Sonntag, Juli 16, 2006

die Baufreigabe

Wauh !
Endlich ist es soweit -> unter www.terramag.de
kann man es schwarz auf weiß lesen:
>> das Baugebiet Egelsbach "Im Brühl" wird zum 01.08.2006 erschlossen und wird zum Bau freigegeben <<
Bald kann es also losgehen.

Wir müssen nun so schnell wie möglich den Bauantrag für das "vereinfachte Verfahren" abgeben, dann 4 Wochen Geduld und der erste Spartenstich kann erfolgen !

2 Kommentare:

Ulrich hat gesagt…

Hallo

schon wieder ich. Seht bitte nicht all zu rosig in den Tag. Erst nach Eingang der genehmigten Pläne wird Euer Bauvorhaben starten. Parallel dazu könnt Ihr bereits diverse Antraege stellen, aber was nützt ein E-Anschluss ohne geschlossenen Bau? Wer Euch das verkauft zieht Euch über den Tisch. Des weiteren ist die Zusammenarbeit der Ämter nicht wirklich toll, wir machen das gerade durch. Antrag im Dezember abgegeben und im Oktober können wir mit Freigabe rechnen. Das ist die Realität, alles was eher kommt ist spitze, aber nicht terminlich vertraglich festgehalten. Oder??? Die Gemeinde hat uns Alle glaube ich etwas zu optimistisch gestimmt in Angesichts der Verkaufszahlen. Wann trocknet Euer Bau eigentlich aus? Wenn Ihr darin wohnt? Also Heizung voll AN und Fenster auf. Die Baufeuchte muss raus sonst Schimmelbildung... Euer Hausanbieter hat da wohl auch nur die einkommende Zahlung gesehen. Macht Euch bitte nix vor und nehmt die Zeit. Eure Bank wird den Kredit sicherlich um 6 Monate aussetzen. Ich will hier nicht altklug daherreden, aber ich arbeite in dieser Branche und bin auch immer wieder überrascht wie manche Firmen Verkaufsabschlüße tätigen. Ich könnt noch mehr vom Leder ziehen, aber ich bin momentan sehr über die Vorgehensweise der Gemeinde Egelsbach empört..

Grüße Pieter

Anonym hat gesagt…

Sorry,

aber ich glaube sie haben vielleicht was falsch verstanden. Ende diesen Monats soll das Baugebiet freigegeben werden. Danach können wir unseren Bauantrag einreichen. Dieser kommt in ein beschleunigtes Verfahren. Wenn alles gut geht können wir im September anfangen zu Bauen. 2 Wochen der Keller ... das dauert am längsten, damit er auch gut trocknet. Dann wird das Fertighaus an zwei Tagen aufgestellt. Regenfest. Der Innenausbau dauert dann bis Dezember.